Menü

Stephan Zender

performs Lars Ulrich

Geprägt von den frühen Metallica-Alben „Kill ‘em All“ und „Ride the Lightning“ spielt Stephan schon in den 1980ern heutige Metallica-Klassiker  – wenn auch noch nicht in einer Metallica Coverband. „Seek & Destroy“, „The Four Horsemen“, „Creeping Death“, „For Whom the Bell tolls“ oder „Fade to Black“ gehören damals schon fest in sein Repertoire. Lars Ulrich und Dave Lombardo von Slayer sind neben Drummern wie Nicko McBrain (Iron Maiden), Tommy Lee (Mötley Crüe) und Cozy Powell (Rainbow, Black Sabbath u.a.) seine größten Einflüsse in den „Early Metal Years“ .

Als Stephan zum ersten Mal „Master of Puppets“ hört, gründet er sofort seine erste Band; zahllose Live-Performances machen ihn schnell zu einem gefragten Schlagzeuger. Die erste Metallica-Show erlebt Stephan am 22.10.1988 in Saarbrücken – und es sollten noch viele, viele mehr folgen. Um sein Spiel zu verbessern, nimmt Stephan in den 1990ern Unterricht bei Hans-Peter Becker an der Modern Music School. Durch ihn inspiriert geht er 1996 nach Los Angeles, um dort an der Los Angeles Music Academy mit Lehrer-Legenden wie Mark Schulman (P!nk, Foreigner, Billy Idol), Joe Porcaro, Ralph Humphrey, Glen Sobel (Alice Cooper) ein Jahr lang unter der Sonne Kaliforniens Schlagzeug zu studieren.

 

Zum Jammen trifft er sich öfters mit Dave Lombardo, den er zuvor bei einem Drum Camp der Modern Music School kennenlernt. Nach seiner Rückkehr aus Amerika steigt Stephan bei der Modern Music School als Lehrer ein und ist heute der Leiter der Modern Music School in Trier und Hermeskeil. Über die Jahre spielte er in verschiedenen Bands. So nimmt er z.B. zwei Alben mit „The Shanes“ auf und tourt einige Jahre mit ihnen durch Europa und Amerika.

Stephans Weg in eine Metallica Coverband

Metallica Shows stehen während all dieser Jahre immer wieder auf dem Programm, z.B. Monsters of Rock `91, Black Album Tour, Nowhere Else To Roam Tour, Werchter `93, Los Angeles(@ The Forum)`96, Rock am Ring usw. bis hin zum Sonisphere 2010, wo Stephan auf Einladung von Dave Lombardo die Metallica Show auf der Bühne miterleben kann. Insgesamt hat Stephan ca. 40 Metallica Shows seit 1988 erlebt. 2006 gründet Stephan mit Adam die Metallica Tribute Band „Moretallica“. Inzwischen spielen beide bei MY’TALLICA und setzen mit ihrer langjährigen Erfahrung Maßstäbe für authentische Metallica Covershows in ganz Europa.

 

Drumsticks stick around

Auch später gab und gibt es immer wieder Begegnungen mit Lars Ulrich und Metallica – und ein bestimmtes Handwerkszeug der beiden Drummer steht dabei stets im Mittelpunkt.

Bei der Metallica-Show in Köln 2017 bekommt Stephan einen Stick von Lars geschenkt, der nicht nur für Schlagzeuger als heiß begehrtes Metallica-Souvenir gilt. Beim nächsten Treffen der beiden – im Februar 2018 in Mannheim – revanchiert sich Stephan mit einem MY’TALLICA-Drumstick bei Lars. Auch hier wechseln die Lars Ulrich Signature-Drumsticks aus dem Hause Ahead die Seiten.

In jeder Metallica-Show verschenkt Ulrich mehrere seiner Langhölzer – aber nur ganz selten bekommt er welche von den Fans zurück. Auch deshalb erinnert sich Lars 2019 in Köln deshalb an die Mini-Meetings mit Stephan. Dieses Mal sind beim Meet & Greet auch noch Robert Trujillo und Kirk Hammett dabei und somit kommt es hier zum dritten Treffen innerhalb von wenigen Jahren. Wir fragen uns, was in Zukunft wohl noch alles passieren wird…

 

Portrait by Simon Engelbert

Dani Frees

Live Sound Engineer

Ein Tribute auch an den Metallica-Sound! Dani ist unser Mann für den unverwechselbaren Live-Sound von Metallica. Sein Weg von der ...

Mehr erfahren

Sascha Fischer

Stage Manager & Live Cams

Eine MY'TALLICA-Show ist viel mehr als vier Typen, die auf einer Bühne Songs spielen. Für ein imposantes Bühnenbild müssen Stage Props auf- und ...

Mehr erfahren

Tobias Winter

Drum Tech

Der Energie und dem Drive von Metallica kann man sich als Fan gepflegter Gitarrenmusik nicht lange entziehen. Tobias ist Fan seit Teenagertagen ...

Mehr erfahren

Metti Zimmer

performs James Hetfield

Matthias "Metti" Zimmer ...ist kein unbeschriebenes Blatt in der deutschen Metal-Szene. Mit seiner Band Perzonal War hat Zimmer seit 1998 acht ...

Mehr erfahren

Andreas Adam

performs James Hetfield, too!

MY'TALLICA leben für Metallica.... ...aber wir leben noch andere Leben! Ähnlich wie Metallica selbst führen wir abseits der Bühne ein ziemlich ...

Mehr erfahren

Tom Botschek

performs Kirk Hammett

Bands wie Queen, Deep Purple, Iron Maiden und Metallica gehören zur Toms guter Kinderstube - und im zarten Alter von sieben Jahren zählt er 1993 ...

Mehr erfahren

Martin Iordanidis

performs Cliff Burton, Jason Newsted and Robert Trujillo

Cliff Burton ist gerade ein Jahr zuvor gestorben, als Martin Iordanidis zum ersten Mal zum Bass greift. Seit 1987 lassen Metallica und Burton als ...

Mehr erfahren